03/ Aktuell

05.07.2022

"Mitgedacht - mitgemacht!" Unser Videoclip zum 36. Schüler- und Jugendwettbewerb der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

Auch in diesem Jahr stellte der Schüler- und Jugendwettbewerb der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz drei aktuelle Themen in den Mittelpunkt.

Kritisch und kreativ setzten sich die Schüler:innen mit dem Landesjubiläum "75 Jahre Rheinland-Pfalz" auseinander, reflektierten "Zwischen Lockdown und Restart – Leben und Lernen in einer digitalen Welt" und arbeiteten die Katastrophe 2021 unter "Die Flut wird Narben hinterlassen" auf.

Die beeindruckenden, multimedialen Ergebnisse der Preisträger:innen fassten wir einmal wieder im Auftrag der LpB im Videoclip zusammen.

https://www.politische-bildung.rlp.de

09.05.2022

PEN-Jahrestagung in Gotha: Clarissa Haenn liest gemeinsam mit Exilautor:innen des PEN Writers-in-Exile Programms

Vom 12.05.2022 - 15.05.2022 findet in Gotha die PEN-Jahrestagung statt, die von einem vielseitigen Literaturprogramm begleitet wird, u.a. mit der Verleihung der Kurt Sigel-Lyrikpreise 2020 und 2022.

Einer der Höhepunkte sind die Lesungen zahlreicher Exilautorinnen und –Autoren des Writers-in-Exile-Programms des PEN-Zentrums Deutschland, das seit 1999 mit Unterstützung des Bundesamts für Kultur- und Medien Schriftsteller:innen aus aller Welt, die in ihren Herkunftsländern verfolgt werden, einen maximal dreijährigen Aufenthalt in der Bundesrepublik finanziert. 

Gemeinsam mit den Autor:innen Aslı Erdoğan (Türkei), Barbaros Altuğ (Türkei), Baktash Siawash (Afghanistan)und Yassin al-Haj Saleh (Syrien) liest Clarissa Haenn u.a. in Schloss Friedenstein Auszüge aus ihren Texten, die in der Anthologie "in der nie endenden bernsteinfarbenen nacht - stimmen aus dem exil" veröffentlicht sind.

PEN-Deutschland 

Gotha.adelt

 

 

26.04.2022

Rosalie von Landsberg-Velen zu Gast in unserem Wagemut-Salon

Sie organisiert eines der traditionsreichsten und größten Reitturniere Deutschlands, ist Mitbegründerin der bundesweit einzigartigen Nachhaltigkeitsinitiative im Reitsport „OPTIMUM Green Circle“, ist Mutter, Geschäftsfrau und Schmuckdesignerin.

Rosalie von Landsberg-Velen.

In unserem nächsten Wagemut-Salon ist sie unser Gast und erzählt über ihre Erfolge, ihr Scheitern, ihr ungewöhnliches Leben in zwei Welten und ihren großen Mut.

Anmeldungen zum Salon unter https://wagemut-salon.de

Unter unseren Gästen verlosen wir 2x2 Eintrittskarten für den 11.06. zum diesjährigen Longines Balve Optimum Reitturnier auf Schloss Wocklum, einem der größten Turniere Deutschlands und Ausrichter der Deutschen Meisterschaften im Dressur- und Springreiten.

Der Wagemut-Salon ist ein Projekt von hpunkt-kommunikation.

02.03.2022

Hilfe für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine

Mit Entsetzen verfolgen wir die Kriegsgeschehnisse in der Ukraine. Menschen flüchten vor russischen Gewalttaten. Die EU rechnet mit Millionen geflüchteter Männer, Frauen, Kinder und will rasch Asyl gewähren. EU-Kommisarin Ylva Johansson hat sich sogar für die Reaktivierung der Massenzustrom-Richtlinie ausgesprochen.

Eine Welle der Hilfsbereitschaft zeigt den Ukrainer:innen unsere Solidarität. Auch wir leisten unseren Beitrag dazu und informieren Sie, wie Sie helfen können.

hpunkt kommunikation in Mainz und München engagiert sich durch Geld- und Sachspenden und stellt in München einer ukrainischen Familie Zimmer zur Verfügung.

Wer in Rheinland-Pfalz helfen möchte, findet Informationen auf der Seite des SWR Rheinland-Pfalz und des Malteser Hilfsdienst e.V. Mainz.